Der Herbst kommt

Sich-verfärbende Blätter, morgendliche Nebelbänke und wunderbar weiches Sonnenlicht. Der Sommer geht seinem Ende entgegen und der Herbst steht schon mit einem Fuß in der Tür. Ich genieße den Wandel der Jahreszeiten und freue mich sehr auf die kommende Jahreszeit.

Nach knapp zwei Monaten unterwegs bin ich vollkommen in meiner Reise angekommen. Das äußert sich z.B. darin, dass ich nach dem Aufwachen überlegen muss, welcher Wochentag gerade ist und in welchen Ort bzw. Land ich gerade bin. Die wunderschönen Bergpanoramen verzaubern mich jeden Tag und lassen Orte und Länder zu einem großen Ganzen verschmelzen. Ich genieße es, die Natur den ganzen Tag um mich herum zu haben, auch wenn ich dabei arbeite und wie jetzt diesen Blog-Post schreibe.

Hamburg Fotograf Alexander Tempel unterwegs in den Alpen für das Buchprojekt "Zufriedenheitsmomente"

Am letzten Sonntag habe ich einen Abstecher nach Grainau an die Zugspitze gemacht, um mich mit Maren und Manuel zu treffen. Für die beiden ist Zufriedenheit eine Grundeinstellung. Glück ein Stück weit der Effekt aus mutigen Entscheidungen. Für sie ist dieses Glück zum Beispiel entstanden, als sie Anfang des Jahres von Hamburg nach Grainau gezogen sind, um einen wichtigen Baustein für ihre innere Zufriedenheit vor der Haustür zu haben: die Berge. Ich freue mich sehr drauf, Maren und Manuel in den kommenden Wochen wieder zu treffen und ihre Zufriedenheit fotografisch festzuhalten.

Hamburg Fotograf Alexander Tempel unterwegs in den Alpen für das Buchprojekt "Zufriedenheitsmomente"

Diese Woche habe ich im Ötztal verbracht, genauer gesagt in Umhausen am imposanten Stuibenfall. Dieser ist mit 159m Fallhöhe der größte Wasserfall Tirols. Die Urgewalt des vorbeirauschenden Wassers hat mir viel Kraft gegeben und mich beim Schreiben der Geschichten für das Buch inspiriert.

Hamburg Fotograf Alexander Tempel unterwegs in den Alpen für das Buchprojekt "Zufriedenheitsmomente"
Hamburg Fotograf Alexander Tempel unterwegs in den Alpen für das Buchprojekt "Zufriedenheitsmomente"

Gestern habe ich mich auf den Weg Richtung Hohe Tauern Nationalpark gemacht, wo ich mich in der kommenden Woche mit dem Nationalpark Ranger Emanuel für unsere Fotosession verabredet habe. Meine Route führte mich durch Südtirol, eine Region, die mich immer wieder magisch anzuziehen scheint.

Hamburg Fotograf Alexander Tempel unterwegs in den Alpen für das Buchprojekt "Zufriedenheitsmomente"

Brixen in Südtirol

Alle Beiträge
×

Fast fertig…

Wir senden Ihnen nur eine E-Mail. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail-Abonnements zu bestätigen!

okay